Wok Rezepte für das kalorienarme Kochen

Deal Score0
Deal Score0

Man muss nicht unbedingt einen Wok sein Eigen nennen, wenn man kalorienarm kochen will, hierfür kann man genauso eine große Pfanne nutzen. Die Wok Rezepte findet man in der virtuellen zuhauf auf den unzähligen Kochportalen, wie zum Beispiel unter http://www.marions-kochbuch.de/rezepte/wok.htm um nur einmal eines hier anzuführen. Beim Kochen in einem Wok bleiben die wichtigen Vitamine erhalten und auch das Gemüse wird seine Farbe erhalten und bleibt schön bissfest. Die Wok Rezepte reichen von Fleisch und Hähnchen über Fisch und Shrimps bis hin zu Gemüse und sogar Reis und Nudeln kann man im Wok zubereiten.

Einige schöne Wok Rezepte für gebratenen Reis und Nudeln kann man beispielsweise auch unter http://www.leckerbisschen.de/wok-rezepte.htm entdecken. Insbesondere werden im Wok sehr hohe Temperaturen erreicht und das wiederum hat zur Folge, dass man die Wok Rezepte viel schneller zubereiten kann, als in dem herkömmlichen Kochgeschirr. Ein weiterer Vorteil beim Wok ist, dass die Speisen besonders schonend gegart werden und somit alle wichtigen Stoffe nicht zerkocht, sondern erhalten bleiben, die für die Gesundheit wichtig sind.

Besonders leichte und schnelle Wok Rezepte zum Nachkochen, kann man zum Beispiel unter http://www.daskochrezept.de/meine-familie-und-ich/wok-rezepte_873.html sehen und mit Sicherheit wird das eine oder andere Rezept dabei sein, welches man auch einmal schnell am Abend zubereiten kann. Denn durch die kalorienarme Zubereitung im Wok, kann man es sich sogar erlauben am Abend noch eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen. Oftmals kommt man am Tag nicht zu einer warmen Mahlzeit, da man entweder beruflich zu sehr eingespannt ist oder einfach kein richtiges Angebot vorhanden ist.

sahneherz.de
Logo