Süßwaren bewusst auswählen

Deal Score0
Deal Score0

Wer sich Gedanken um seine gute Figur macht und trotz allem nicht auf Süßwaren verzichten will oder kann, der sollte sich an einige Regeln halten. Besonders in den heißen Monaten des Jahres kommt kaum einer im Supermarkt um die Tiefkühltruhe herum, denn dort liegen die beliebten Eissorten, die in der Werbung immer wieder angepriesen werden. Gerade beim Eis sollte man die leichten und zugleich leckeren Varianten wählen, wie das Frucht-, Milch- und Wassereis. Hilfreiche Informationen über die verschiedenen Eisvarianten, welche der Figur zuträglich sind und welche nicht, kann man zum Beispiel unter http://lifestyle.t-online.de/abnehmen-welches-eis-macht-dick-welches-nicht-/id_8353430/index nachlesen.

Verzichten sollte man beim Eisgenuss auf die Sahne, denn sie schlägt sich schnell auf Hüfte, Po, Bauch und Oberschenkel nieder. Als echte Kalorienbomben sind das Schoko-, Nuss- und Sahneeis zu bezeichnen. Süßwaren sollten ganz bewusst ausgewählt werden, dann muss man auch nicht darauf verzichten. Für die Auswahl der Süßwaren sollte man sich eine Nährwerttabelle zu Hilfe nehmen, wie man sie beispielsweise unter http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/naehrwerttabelle-suesswaren-zucker-schokolade-eis.html sehen kann.

Mit einer Nährwerttabelle kann man die jeweiligen Kilokalorien, Kohlenhydrate, Eiweiß und Protein erfahren, die in den jeweiligen Süßwaren enthalten sind und diese dann ganz bewusst auswählen. Selbst wenn man abnehmen will, muss man nicht komplett auf Süßwaren verzichten, allerdings sollte man sie nicht essen, wenn man gerade Hunger verspürt. Nach den Mahlzeiten ist der beste Zeitpunkt, damit man sich Eis, Schokolade und Co. erlauben sollte. Das Naschen sollte man ganz bewusst genießen, denn so kann man die Heißhungerattacken erst gar nicht aufkommen lassen.

sahneherz.de
Logo