Obstsalate zum Abnehmen

Deal Score0
Deal Score0

Spätestens im Frühjahr, wenn die ersten Sonnenstrahlen am Himmel auftauchen und die ersten warmen Tage verzeichnet werden, muss der Winterspeck wieder abgebaut werden und zahlreiche Diäten sollen hier weiter helfen. Obstsalate können eine wunderbare Alternative sein, wenn man einige Pfunde von Hüfte, Bauch, Po und Oberschenkeln abbauen will, allerdings sollte man sich genauso wieder etwas mehr sportlich betätigen, denn allein mit einer Diät wird man keine allzu großen Erfolge erzielen. Die Obstsalate mit Mangos beispielsweise werden die Stoffwechsel ankurbeln und zudem sind sie noch äußerst gesund. Schließlich enthalten diese Obstsalate einen besonders hohen Anteil von dem Provitamin A und gleichzeitig noch jede Menge der Vitamine A, C und E.

Es gibt unzählige Rezepte für Obstsalat, die nicht nur gesund sind, sondern gleichzeitig beim Abnehmen unterstützend wirken. Die Obstsalate aus Kiwi und Orangen sind übrigens nicht nur im Sommer lecker und erfrischend, sondern können genauso im Winter zubereitet werden, um erst gar nicht Übergewicht entstehen zu lassen. Zahlreiche Anregungen für Obstsalate kann man zum Beispiel unter http://www.salat-ideen.de/rezepte/1-obstsalate.php oder genauso auf vielen anderen Kochportalen entdecken.

Zum Abnehmen sollten die Obstsalate mit möglichst wenig Zucker zubereitet werden, denn viele der Früchte weisen bereits einen eigenen Zuckergehalt auf, der vollkommen ausreichend ist. Obstsalate gibt es in den unterschiedlichsten Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Lebensmitteln, wie beispielsweise mit magerem Geflügelfleisch. Somit kann man immer wieder neue Obstsalate kreieren, die sehr hilfreich beim Abnehmen sein können und mit denen das Wunschgewicht erreicht werden kann.

sahneherz.de
Logo