Kuchenrezepte ohne Zucker und Butter

Deal Score0
Deal Score0

Der Verzicht auf den leckeren Kuchen fällt vielen Menschen schwer, insbesondere dann, wenn sie eine Diät begonnen haben, damit sie einige überflüssige Pfunde verlieren. Mit nur einem Stück dieser Köstlichkeit, könnte man die bisher erlangten Erfolge wieder schnell zunichte machen. Hier kann man zum Beispiel auf die Kuchenrezepte zurückgreifen, bei denen man keinen Zucker und genauso wenig Butter mit verwendet. Eine große Auswahl der zuckerfreien Kuchenrezepte kann man übrigens unter http://www.chefkoch.de/rs/s0/kuchen+ohne+zucker/Rezepte.html und natürlich auf vielen anderen Backportalen in der virtuellen Welt entdecken.

Allerdings beinhalten in der heutigen Zeit einige Diäten sogar diese so genannten Schlemmerfallen und haben sie bewusst mit integriert. Die Diäten werden viel seltener abgebrochen, wenn man sich hin und wieder eine von den heiß geliebten Süßigkeiten gönnt. Werden dann noch die Kuchenrezepte ohne Zucker und Butter gewählt, so darf man sich sicherlich auch ein Stück mehr vom Kuchen gönnen. Ebenfalls kann man viele Kuchenrezepte beispielsweise unter http://www.kochmeister.com/s/kuchenrezepte+ohne+fett+eier finden.

Allerdings sollte man nicht jeden Tag während einer Diät Kuchen essen, selbst wenn die Kuchenrezepte nicht allzu viele Kalorien aufweisen. Hier sollte man doch eher auf frisches Obst und Gemüse zurückgreifen und somit seinen Heißhunger auf etwas Süßes stillen. Oder man sollte seine sportlichen Aktivitäten ausdehnen, die jede Diät unterstützen sollten, und sich als Belohnung ein kleines Stück Kuchen gönnen und dieses dann auch ganz bewusst genießen. Die Kuchenrezepte, die man sogar bei der Gewichtsreduzierung ohne Reue nutzen kann, findet man auf zahlreichen Portalen im Internet, allerdings sollte man diese nur in Maßen und nicht in Massen nutzen.

sahneherz.de
Logo