Kuchenrezepte für Kindergeburtstag: wer liefert schöne Ideen?

Deal Score0
Deal Score0

Ob Rosinenpuffer oder Schokotorte – manche Familien reichen ihre Rezepte für Geburtstagskuchen von Generation zu Generation weiter. Wer Traditionen mag, kann aber auch mal was Neues probieren. Vor allem die Kleinsten lieben Abwechslung – und eine lustige Deko. Aber was schmeckt allen Gästen und sieht auch noch toll aus? Ausgefallene und leckere Kuchenrezepte für Kindergeburtstag und Familienfeiern liefern die Backportale im Internet. Vorteil: neben den reinen Zutatenlisten bekommen die heimischen Backfeen jede Menge Tipps zur Zubereitung und Dekoration.

Der Chefkoch.de, die Anlaufstelle für kreative Küchenkünstler, präsentiert zum Beispiel mehr als 120 klassische, außergewöhnliche, bunte und witzige Ideen. Beliebt sind vor allem auf ein Motto bezogene Kuchenrezepte. Für Kindergeburtstag oder Party bieten sich etwa Piratenkuchen, Fußballkuchen oder eine glitzernd verzierte Prinzessinnen-Torte an. Tipp: Wer eine besonders bewegungsfreudige Kinderschar zu bändigen hat, kann auch Minikuchen ,,to go” backen. Backformen und dekorative Servierboxen für Kuchen am Stiel findet man in Shops wie backfun.de.

Für alle, die sich richtig austoben wollen, hält der Shop außerdem eine Auswahl an interessanten Rezeptbüchern bereit. Viele davon stammen aus England oder den USA, wo überraschende Köstlichkeiten zum Geburtstag Tradition haben. Allerdings: nicht jeder hat genug Zeit für große Vorbereitungen. Vielbeschäftigte Bäcker suchen deshalb schnelle Kuchenrezepte für Kindergeburtstag oder Überraschungsparty. Fündig werden sie im Reich der kuechengoetter.de. In Kooperation mit dem bekannten Kochbuchverlag GU präsentiert hier eine backfreudige Community einfache und schnelle Rezeptideen mit Praxistest. Tipp: Jeder Nutzer kann seine Lieblingsrezepte im eigenen virtuellen Kochbuch sammeln.

sahneherz.de
Logo