Kochen und backen mit Kindern

Deal Score0
Deal Score0

Damit Eltern ihre Kinder an eine gesunde Lebensweise mit Spaß und Freude heranführen können, sollten sie sie in der Küche bei der Zubereitung der Mahlzeiten mit herumwerkeln lassen. Insbesondere sollte beim Backen mit Kindern auf Vollkorn gesetzt werden und hierfür finden sich zahlreiche Rezepte, die nicht nur lecker schmecken, sondern vor allem auch gesund sind. Das Internet bietet hierfür eine Fülle von Koch- und Backportalen, die zahlreiche Rezepte mit Vollkorn präsentieren, wie man zum Beispiel unter http://www.kuchen-online.de/rezepte/vollkorn/rezepte_vollkorn.htm sehen kann.

Backen mit Kindern bereitet genauso den Erwachsenen Freude und sie können ihre Sprösslinge dabei sogar von einigen Nahrungsmitteln überzeugen, die diese ansonsten kategorisch ablehnen. Können die Kids Kuchen und Plätzchen selber backen, dann schmecken ihnen diese besonders gut. Aber auch selbst gebackenes Brot aus Vollkorn, kann die lieben Kleinen von einer gesunden Ernährung überzeugen. Insbesondere lieben es Kinder unterschiedliche Formen auszustechen und die Plätzchen anschließend bunt zu dekorieren.

Nicht nur in der Weihnachtszeit kann man mit Kindern Plätzchen und Kekse backen, sondern das ganze Jahr über. Vor allen Dingen eignet sich das Wochenende perfekt zum Backen mit Kindern, denn hier haben die Eltern meistens ausreichend Zeit und bei einem verregneten Wochenende können die Kids gleich sinnvoll beschäftigt werden. Bereits beim Einkauf können die Kinder mit hinzugezogen werden und sie können ihre eigenen Ideen bei den Zutaten mit einbringen. Gleichzeitig werden beim Backen die motorischen Fähigkeiten des Nachwuchses trainiert und sie übernehmen gerne schon einmal etwas Verantwortung. Somit können Eltern ihre Kinder in vielen Bereichen gleichzeitig fördern und bieten ihnen außerdem noch eine gesunde Lebensweise an.

sahneherz.de
Logo