Keks Rezepte auch im Sommer beliebt

Deal Score0
Deal Score0

Nicht nur in der vorweihnachtlichen Zeit sind die Keks Rezepte beliebt, sondern gleichermaßen im Sommer und zu jeder anderen Jahreszeit. Viele der Keks Rezepte werden vor allen Dingen gerne im Sommer genutzt, wenn die Temperaturen draußen schon fast unerträglich sind. Gerade in den heißen Sommermonaten ist eine kalorienreiche Torte oder ein Kuchen einfach zu viel, den man ansonsten zum Kaffee reicht. In dieser Zeit sollte man nicht zwangsläufig auf die weihnachtlichen Gewürze, wie zum Beispiel Zimt, Nelken, Kardamom und Co. zurück greifen, die für die Weihnachtskekse und Waffeln zum Einsatz kommen.

Schöne Keks Rezepte für die wärmeren Monate des Jahres kann man zum Beispiel auch unter http://www.kochrezepte.de/rs.a1.keks.html und auf vielen anderen Backportalen im Internet entdecken. Der besondere Vorteil der Kekse ist, dass sie sogar auf Vorrat gebacken werden können, so dass man selbst bei einem überraschenden Besuch von Verwandten, Freunden und Bekannten immer etwas Leckeres zum Kaffee mit anbieten kann. Werden die Kekse in Dosen aufbewahrt, die gut zu verschließen sind, dann halten sie sich besonders lange frisch.

Der altbekannte Mürbeteig eignet sich besonders gut für Keks Rezepte, die im Sommer gereicht werden sollen. Ist der Teig einmal vorbereitet, so kann es sogar roh eingefroren werden. Die sommerlichen Keks Rezepte sollten vor allen Dingen nicht so fetthaltig sein, denn ansonsten schlagen sie sich gleich auf die Hüften nieder. Es gibt zahlreiche Keks Rezepte, die besonders leicht verdaulich sind und somit hervorragend für die eigene Figur sind. Schließlich soll im Sommer die mühselig erarbeitete Bikini-Figur nicht gleich wieder verloren gehen. Der Winter kommt noch früh genug, wo man sich nicht mehr allzu viel bewegt.

sahneherz.de
Logo