Kaltes und warmes Buffett für besondere Gelegenheiten

Deal Score0
Deal Score0

Zu einem besonderen Anlass, wie einem Jubiläum, Geburtstag oder ähnlichem, will man die Gäste natürlich auch mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Bei einer größeren Gesellschaft wird hierfür in der Regel ein Buffett gewählt, so dass sich ein Jeder nach seinem eigenen Geschmack bedienen kann. Das Buffett kann mit warmen oder / und kalten Speisen den Gästen präsentiert werden. Allerdings sollte man dabei doch auf kalorienarme Speisen achten, die auf dem Buffett angerichtet werden, wie man zum Beispiel unter http://www.kuechenzeilen-classic.de/rezepte.php/kuechenzeilen/tagliste/Buffet einige leckere Rezepte entdecken kann.

Ebenfalls sind zahlreiche Rezepte für ein Buffett beispielsweise unter http://www.chefkoch.de/rs/s0/f%FCrs+buffet/Rezepte.html zu finden, so dass man wirklich für jeden Geschmack die perfekten Speisen auswählen kann. Schließlich sollen sich die Gäste nicht unnötig mit Kalorien belasten, die sich anschließend nur wieder auf Hüfte, Po und Oberschenkel niederlassen. Gerade bei größeren Feierlichkeiten ist oftmals keine Gelegenheit gegeben, um sich nach dem Essen etwas Bewegung zu verschaffen und so die zu sich genommenen Kalorien wieder abzubauen.

Für ein kaltes oder warmes Buffett kann man zum Beispiel auch unter http://www.daskochrezept.de/anlaesse/partyrezepte/buffet/ verschiedene Rezepte sehen. Salate werden bei einem Buffett sehr gerne gewählt, denn sie bringen nicht dieses unangenehme Völlegefühl. Besonders beliebt sind bei Feierlichkeiten die leichteren Speisen, von denen es dann auch gerne etwas mehr sein darf. Außerdem sollte man bei der Auswahl der Rezepte eine breite Vielfalt bevorzugen, so dass für Jedermann etwas dabei ist, selbst für Gäste, die gerade eine Diät durchführen sollte eine Auswahlmöglichkeit vorhanden sein.

sahneherz.de
Logo